Neueigkeiten aus dem Verein

Erfolgreiches Wochenende für die Kids in unserem Verein

10. März 2020

 

Am vergangenen Wochenende waren gleich zwei unserer Nachwuchstalente erfolgreich. Julian Moor gewann den Pro Line Cup 2020 in Overath in der Altersklasse U 14. Nach Freilos in der ersten Runde, setzte er sich mit sehr guten spielerischen Leistungen souverän durch das gesamte Feld durch und überzeugte auch im Finale mit einem 6:4; 6:4 Sieg.

Auch ein sportlich erfolgreiches Wochenende hatte einer unserer Jüngsten, Tim Wagner. Er zog im Sportpark Simmern beim Kleinfeldturnier in der Altersklasse U 9 ins Finale ein. Wir gratulieren unseren Vereinsmitgliedern zu Ihren sportlichen Erfolgen und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

Felix Einig – Neuer Rheinland-Pfalz-Meister

17. Februar 2020

 

Am vergangenen Wochenende fanden die Rheinland-Pfalz-Hallen-Tennismeisterschaften der Aktiven in Mainz-Weisenau statt. Die Meldeliste war mit 21 hochkarätigen Tennisspielern aus dem kompletten Bundesland besetzt. Felix Einig setzte sich souverän durch das komplette Hauptfeld durch und gab im kompletten Turnier keinen einzigen Satz ab. Nach sehr deutlichen Siegen im Achtel-, Viertel- und Halbfinale traf er im Finale auf den an eins gesetzten Elias Peter vom BASF TC Ludwigshafen und konnte auch dort mit einer starken Leistung überzeugen. Seine Selbstsicherheit war förmlich spürbar und führte schließlich zu einem verdienten 6:4, 6:4 Erfolg und den Titel Rheinland-Pfalz-Meister.

Wir gratulieren unserem Vereinsmitglied zu seiner herausragenden Leistung und wünschen ihm weiterhin viel Spaß am Tennis und großen sportlichen Erfolg!

Bambini-Cup – Gleich 3 unserer Vereinsmitglieder am Start

9. Dezember 2019

 

Am letzten Wochenende fand der Bambini-Cup des Tennisverbands Rheinland (J-3), die inoffizielle Winter-Rheinlandmeisterschaft der Kids, statt. Aus unserem Verein nahmen gleich 3 Kinder (Mariel Schäfer, Mats Valentin und Julian Moor) an dem Turnier in Andernach teil. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten startete Mats Valentin als einer der Jüngsten in der Altersklasse U12 in der Nebenrunde voll durch und konnte diese für sich entscheiden. Julian Moor hatte ein „Sahne-Wochenende“ erwischt und konnte sich mit durchweg hervorragenden Leistungen und durch sein konzentriertes Spiel im Hauptfeld souverän durchsetzen. Er verbuchte den nächsten Turniersieg für sich.

Herzliche Glückwünsche gehen an Julian und Mats. Wir sind stolz auf alle unsere kleinen Wettkämpfer/in und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß am Tennis und weiterhin sportlichen Erfolg!

Erfolgreicher Abschied aus der U 12!

6. November 2019

 

Julian Moor verabschiedetet sich am vergangenen Wochenende beim Kirschbaum Cup in Rheinbach mit einem Turniersieg aus der Altersklasse U 12.
Mit einem deutlichen Sieg zog Julian unter den Augen seines Trainers, Niksa Salacan, in das Finale des DTB (J3) Turnier ein und konnte dieses durch einen erneuten Sieg gegen Maksimilijan Lestaric (6.3, 6:2) für sich entscheiden.
Nächstes Jahr in der Altersklasse U 14 wird es für Julian deutlich schwieriger werden aber durch kontinuierliches Training und viel Freude am Sport, sind wir zuversichtlich, dass das junge Tennistalent sich auch hier behaupten kann.

Besonderer Dank gilt auch seinen Sponsoren, Pierre Hennerici – AXA Mayen und Tennisfreund GbR für die tatkräftige Unterstützung.
Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und Spaß am Tennissport!

Rheinland-Meister erneut in unseren Reihen

 

Nachdem wir letzte Woche bereits davon berichten konnten, dass unter anderem Mats Valentin einen Finaleinzug feiern konnte, hat es dieses Wochenende bei ihm bereits für die Spitze des Treppchens gereicht. Unser junges Talent, Mats Valentin, hat bei den Rheinland-Meisterschaften der Jugend (Sommer 2019) in der Konkurrenz U10 der Jungs den Titel geholt.
Mats setzte sich zunächst klar gegen Jan Barisic vom TC Oberwerth Koblenz (6:3, 6:3) durch und traf dann im Final auf Neal Faust vom SV Altenahr. Der umkämpfte erste Satz ging schließlich mit 7:5 an unseren Youngster und auch den zweiten Satz konnte er für sich entscheiden, so dass er seinen Titel erfolgreich verteidigen konnten und erneut Rheinland-Meister wurde (7:5, 6:3).
Wir gratulieren Mats ganz herzlich zu seinem Erfolg und freuen uns, dass sich das konsequente und ehrgeizige Training mit unserem Vereinstrainer, Niksa Salacan, auszahlt. Wir wünschen beiden weiterhin viel Erfolg und freuen uns noch auf zahlreiche sportliche Erfolg!

Euer TV Kleeblatt im TUS Mayen

Finale oho Finale…;-)

 

Am vergangenen Wochenende war nicht nur auf unserer Tennisanlage einiges los. Nein, zwei unserer großen Talente haben bei überregionalen Turnieren ihr Können unter Beweis gestellt. Sowohl Julian Moor bei der Dunlop Junior Series beim RHTC Leverkusen als auch Mats Valentin bei den Tennis Base Junior Open in Bad Kreuznach konnten ihren Finaleinzug feiern.
Bei der Dunlop Junior Series beim RHTC Leverkusen in der U12 Konkurrenz setzte sich der der an 2 gesetzte Julian sehr deutlich gegen seine Konkurrenten (Ben Behrend 6:2, 6:1 und Nicola Noah Mustea 6:1, 6:0) bis ins Finale durch. Hier traf er auf Leon Wiesner vom TC Wiehltal und unterlag ihm denkbar knapp in einem nervenaufreibenden Match, trotz eigenem Matchball, im Match Tiebreak mit 12:14. Wir gratulieren Julian zu seinem Finaleinzug und sind sicher, dass er im nächsten Finale mehr Glück haben wird.
Auch in Bad Kreuznach bei den Tennis Base Junior Open behauptete sich einer unserer Vereinsmitglieder bis ins Finale. Bei den Jungen U 10 Großfeld (grüne Bälle) zog der ebenfalls an 2 gesetzte Mats Valentin souverän ins Finale ein und musste sich hier leider, nach einem sehr starken zweiten Satz, doch dem an 1 gesetzten Jan Barisic vom TC Oberwerth Koblenz geschlagen geben. Wir freuen uns mit Mats über seinen souveränen Finaleinzug und wünschen ihm weiterhin so tolle sportliche Erfolge.
Nicht zuletzt diese beiden Erfolge zeigen, dass unsere beiden Vereinstrainer Niksa Salacan und Luka Culic großartige Arbeit leisten. Hierfür danken wir Ihnen ganz herzlich und freuen uns sie in unserem Verein zu wissen. Ebenfalls zeigt dies, dass die sich im Ausbau befindliche Jugendförderung beim TV Kleeblatt im TUS Mayen erste Früchte trägt und wir uns auf einem richtigen Weg befinden.
Wir wünschen unseren beiden Youngsters und natürlich auch den anderen Vereinsmitglieder weiterhin viel Erfolg und freuen uns mit euch auf weitere sportliche Highlights.

Euer TV Kleeblatt im TUS Mayen

School meets Tennis

 

Ein Projekt der Projektwoche des Megina Gymnasiums Mayen fand vom 12.-14.06.19 auf der Tennisanlage des Tennisvereins Kleeblatt im TUS Mayen statt. 16 Kinder und Jugendliche fanden sich ein um mit viel Spaß und sportlichem Ehrgeiz die Vormittage auf der Tennisanlage zu verbringen.
Die Projektleiter Mathis Conrad und Kevin Schäfer organisierten für alle Leistungsklassen ein vielseitiges und interessantes Trainings- und Spielprogramm. So konnten alle Teilnehmer nach ihren Fähigkeiten spielen, trainieren und Spaß haben. Insbesondere die Anfänger wurden durch die Vereinstrainer unterstützt und bekamen die Grundkenntnisse vermittelt. Die anderen Schüler / innen konnten ihr bereits erlerntes Können bei Spielen auch mit den Projektleitern und dem ehrenamtlichen Helfer Lennart Korinth unter Beweis stellen. Selbst die Regenpause war bei Snacks und fröhlichem Beisammensein halb so schlimm.
Zur Verabschiedung am letzten Projekttag erwartete alle Teilnehmer noch eine kleine Überraschung in Form von Tennisbällen die durch den Vorsitzenden Ralph Münzel übergeben wurde. Wir hoffen, dass wir den Spaß am Tennis vermitteln konnten und bedanken uns ganz herzlich bei den engagierten Helfern & der hervorragenden Projektorganisation.

Wöchentliches Fitnesstraining für Jugendliche und Kinder

Seit Mai 2019 finden die ersten Konditionseinheiten mit unserem neuen Fitnesstrainer Johannes Grober statt.
Hiermit laden wir nochmal alle jugendlichen Mitglieder, zum Konditionstraining ein.
Treffen ist immer Donnerstags, ab 16:45 Uhr auf der Tennisanlage.


PDF Info Fitnesstraining herunterladen

Großer Erfolg für Julian Moor!

Wir gratulieren unserem Vereinsmitglied, Julian Moor, zu seinem Sieg bei den 4. Sportpark Sevelen Open in der Altersklasse U 12 J4!

Am Wochenende vom 21.-24.02.2019 fanden in der Nähe von Krefeld die 4. Sportpark Sevelen Open powered by Yonnex-Jannsen Tour unter deutschlandweiter Beteiligung statt.

Der an eins gesetzte Julian setzte sich klar gegen die starke Konkurrenz durch und zog souverän ins Finale ein. Zur großen Freude seines Trainers, Niksa Salacan, und seiner Sponsoren, Pierre Hennerici – AXA Mayen und Tennisfreund GbR, gewann Julian dieses schlussendlich gegen Maksimilijan Lestaric vom TuS Moitzfeld deutlich mit 6:2; 6:2.

Das fleißige Training  sowohl im Kader des Tennisverbands Rheinland e.V. als auch bei Niksa Salacan zahlt sich aus. Wir freuen uns ein solches Talent in unseren Reihen zu wissen und wünschen Julian weiterhin viel Motivation, Disziplin und Spaß am Spiel um weiter Erfolge zu erzielen.